Jugendfeuerwehr Tremsbüttel steht für ...

KameradschaftTeamarbeitAusbildungSpiele & SportWettkämpfeAbenteuerunvergessliche Momente
Um auf den späteren Übertritt in die Freiwillige Feuerwehr vorbereitet zu sein, ist eine fundierte Ausbildung unerlässlich. Dabei steht jedoch weniger schulischer Unterricht im Vordergrund, sondern vielmehr die praxisbezogene Ausbildung. Theoretische Ausbildung muss zwar hin und wieder sein, wird jedoch nicht groß ausgedehnt und findet, wenn möglich, direkt am Übungsobjekt statt, so dass die Theorie auch unmittelbar in die Praxis umgesetzt werden kann.
Aufgrund ihrer fundierten Kenntnisse können die Jugendlichen beim Verlassen der Jugendfeuerwehr mit 18 Jahren ohne weitere Ausbildung sofort im aktiven Feuerwehrdienst eingesetzt werden. Die Jugendfeuerwehr garantiert der Freiwilligen Feuerwehr damit sehr gut ausgebildeten, jungen Nachwuchs.

Besucher:
Heute:
Gestern:
Gesamt:
21
34
41081


Downloads:

Werden Sie Förderer der Jugendfeuerwehr

Aufnahmeantrag Jugendfeuerwehr

Dienstplan 2019


Bankverbindung:

JF Tremsbüttel
IBAN: DE13 2135 2240 0130 0436 49
BIC: NOLADE21HOL

© 2019 Jugendfeuerwehr Tremsbüttel | Kontaktformular | Impressum