Bericht

Aktivitäten der Jugendfeuerwehr Tremsbüttel
11. - 12. April 2014 - 24 Stunden-Übung 17.30 Uhr - 19.00 Uhr
Am Freitag den 11.4.2014 traf sich die Jugendfeuerwehr Tremsbüttel mit der Jugendfeuerwehr Delingsdorf dort zur 24 Stunden Übung. Als erstes wurden wir in zwei Züge eingeteilt, die je nach Bedarf alarmiert wurden. Dann war es soweit. Wir arbeiteten 24 Stunden Übungen ab wie zum Beispiel Brände oder Bäume, die auf der Straße liegen. Nach fast jeder Übung wurde uns dann eine Rückmeldung gegeben zum Beispiel "Ihr habt für die Wasserversorgung zulange gebraucht!". Am Freitagabend haben beide Züge drei Übungen abgearbeitet. Am Samstagmorgen kam dann die Drehleiter aus Bargteheide. Diese wurde uns erklärt und ein paar von uns durften sogar mal hochfahren.
Aber wir haben uns natürlich auch nicht nur mit Feuerwehr beschäftigt. Zusammen sind wir durch Delingsdorf gelaufen und haben Mister X gespielt. Dabei hatten wir auch viel Spaß. Natürlich haben wir uns später auch wieder unseren Übungen zugewandt. Am Nachmittag kam dann zur Abschlussübung noch die Jugendfeuerwehr Bargteheide und der ASB mit mehreren Krankenwagen und einem Rettungswagen. Die Abschlussübung war dann ein Brand beim Erdbeerhof Glantz. Diese Aufgabe meisterten wir natürlich auch noch. Dann war unsere 24 Stundenübung leider schon zu Ende. Am Abend haben wir noch gemeinsam gegrillt aber dann ging es für uns auch wieder nach Tremsbüttel. Dort stand für uns noch Fahrzeugputzen auf dem Programm. Als wir das erledigt hatten, durften wir dann nach einer langen anstrengenden Nacht nach Hause.

Bericht: Niklas Scheld
vorheriger Bericht Zur Übersicht nächster Bericht


Besucher:
Heute:
Gestern:
Gesamt:
20
34
41080


Downloads:

Werden Sie Förderer der Jugendfeuerwehr

Aufnahmeantrag Jugendfeuerwehr

Dienstplan 2019


Bankverbindung:

JF Tremsbüttel
IBAN: DE13 2135 2240 0130 0436 49
BIC: NOLADE21HOL

© 2019 Jugendfeuerwehr Tremsbüttel | Kontaktformular | Impressum